joomla tutorials
+++ Infotag an der GSW: 26.01.2019 von 9:00 bis 13:00 Uhr +++

Europäisches Wirtschaftsabitur an der GSW

Am Freitag, 10. Februar überreichte die Deutschlandkoordinatorin EBBD Frau Ute Schmitt der Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule in einer kleinen Feierstunde das Zertifikat als "EBBD-Schule" (European Business Baccalaureate Diploma). Damit wird es ab dem kommenden Schuljahr erstmals in Mainz möglich, exklusiv an der GSW das europäische Wirtschaftsabitur zu erwerben. Wie Frau Schmitt ausführte, sind EBBD-Absolventen bei renommierten Unternehmen höchst willkommen, haben aber auch für ein wirtschaftswissenschaftliches Studium die allerbesten Voraussetzungen (Bedingungen siehe Infokasten).

Weiterlesen

19. Dez 2018-19. Dez 2018
letzter Unterrichtstag vor den Weihnachtsferien (Unterricht nach Plan)
20. Dez 2018-04. Jan 2019
Weihnachtsferien
11. Jan 2019
09:15 Uhr
1. Pause Neujahrs-Café
26. Jan 2019-26. Jan 2019
09:00 Uhr -13:00 Uhr
Infotag

Aktueller Wert des Monats

Zeitgemäße Bildung setzt immer einen ganzheitlichen Ansatz voraus, der über eine reine Wissensvermittlung und Kompetenzentwicklung hinausgeht. Daher gehört Werteerziehung zum originären Bildungs- und Erziehungsauftrag der Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule. Bildung gibt es nämlich nicht ohne Erziehung und Erziehung ist ohne Wertevermittlung nicht möglich. Werte sind für uns deshalb eine unverzichtbare Grundlage und Orientierungshilfe für ein friedliches, erfolgreiches und soziales Miteinander in der Gemeinschaft und stützen damit die Identität und das Leitbild unserer Schule: Sie sind das Geländer, an dem unsere Schülerinnen und Schüler ihren Lebens- und Berufsweg in einer freiheitlich, pluralistischen Gesellschaft und demokratisch politischen Ordnung entlang gehen können.

Weiterlesen

Ausbildung der Schulsanitäter

 

Was tun bei Schwindel, Unterzucker und verstauchten Gelenken?

 Mit diesen kleineren oder größeren Notfallsituationen beschäftigten sich am 23. Oktober 2018 zwölf angehende Schulsanitäterinnen und -sanitäter. Mit Unterstützung der Johanniter Unfallhilfe übten die Schülerinnen und Schüler diverse Notfallsituationen ein. Dabei erlernten sie das Messen von Puls, Blutdruck und des Blutzuckerspiegels. Schnell stellten sie fest: das Messen der Vitalzeichen erfordert einiges an Erfahrung. Gerade das Stechen in den Finger beim Blutzuckermessen erfordert Überwindung. Doch mit etwas Übung meisterten alle Beteiligten diese Situation. Dabei ging es neben der Erfassung der Vitalzeichen auch darum, die ermittelten Werte in einer Notfallsituation richtig einschätzen zu können, um gegebenenfalls weitere professionelle Hilfe anzufordern.

Weiterlesen

Übergabe der DELF-Zertifikate

 

Erste EBBDler erhalten Sprachdiplome

Bereits im Januar 2018 meisterten Axel aus der Jahrgangsstufe 13 sowie Kai und Julian aus der Jahrgangsstufe 12 die Sprachprüfung DELF (Diplôme d’études en langue française) auf dem Niveau B1. Zuvor hatten sie sich auf einen Hörverstehens-, einen Leserverstehens- und einen Schreibteil vorbereitet. Die schriftlichen Prüfungen legten sie in der Schule ab, im Institut Français in Mainz folgte eine mündliche Prüfung im Februar. Das lebenslang gültige Zertifikat bescheinigt ihnen, dass sie sich über die Alltagssprache hinaus auf Französisch verständigen können.

Weiterlesen