joomla tutorials
+++ Die Anmeldung zur Höheren Berufsfachschule Wirtschaft und zum Wirtschaftsgymnasium ist noch bis zum 01. März 2019 möglich! +++

Info-Tag der GSW 2019

Tag der offenen Tür für Neubewerber, Interessierte und Ehemalige

 Am 26. Januar 2019 öffnete die GSW von 9.00 bis 13.00 Uhr ihr Türen für alle an der Schule Interessierten. Viele Schülerinnen und Schüler von Zubringerschulen nutzten mit ihren Eltern die Gelegenheit, unsere Räumlichkeiten von innen zu sehen und sich über die Bildungsgänge der Schule sowie deren Ausstattung zu informieren.

Hinter dem Haupteingang empfing das Verbindungslehrerteam die Gäste und versorgte sie mit einem Flyer, der über die Lage der Infostände und die Uhrzeiten der Vorträge informierte. Schülertaxis, welche an ihren gelben T-Shirts leicht zu erkennen waren, führten die Gäste jederzeit von jedem Ort gezielt an bestimmte gewünschte Informationsstände.

Weiterlesen...


Weitere Infos:
Anmeldeformular Wirtschaftsgymnasium
Anmeldeformular Höhere Berufsfachschule, Fachrichtung Wirtschaft

Radiospot:

22. Feb 2019-22. Feb 2019
Unterricht nach Plan
25. Feb 2019-01. Mär 2019
Winterferien
04. Mär 2019-06. Mär 2019
Unterrichtsfrei
04. Mär 2019-06. Mär 2019
bewegliche Ferientage (kein Unterricht)
11. Mär 2019-11. Mär 2019
Kurswahl für die Jahrgangsstufe 11 im WG
13. Mär 2019-15. Mär 2019
Kolloquien zur Projektarbeit (HBF)
16. Apr 2019-16. Apr 2019
letzter Unterrichtstag WG 13, Zeugnisausgabe 13/2
18. Apr 2019-18. Apr 2019
Unterricht nach Plan
23. Apr 2019-30. Apr 2019
Osterferien
01. Mai 2019-01. Mai 2019
Tag der Arbeit (unterrichtsfrei)

Darlehensberatung exklusiv – Experten der Sparkasse Rhein-Nahe zu Gast

"Das war echt total cool!“, so kann das Feedback klingen, wenn die jungen Darlehensberater unseres Bildungspartners der Sparkasse Rhein-Nahe zu Gast bei uns waren.
Gemeinsam mit dem Leistungskurs BWL der BGYW 14-4 hatten Patrick Funke und Daniel Pelar, beide Trainees im Bereich Gewerbekundenberatung, am 08.11.16 in einem 3-stündigen Workshop mit den Schülerinnen und Schülern Darlehensmöglichkeiten berechnet und Sicherheiten bewertet. Ganz realistisch und aus der Sicht eines Bankberaters. So wurde über den Unterschied von einer Hypothek und einer Grundschuld aufgeklärt, besprochen was eine Sicherungsübereignung ist und geschaut, wie weit die Schüler mit ihrem Schulwissen über Darlehensarten in der Praxis kommen. Auch auf die Fragen, die die Schüler im Vorfeld notiert hatten, standen die beiden Trainees Rede und Antwort.

Weiterlesen

Um einen Bildungspartner reicher – Deutsche Bundesbank kooperiert mit der GSW

Passend zum BerufsInformationstag der GSW am Mittwoch, den 5.Oktober 2016, beschlossen die Verantwortlichen der Deutschen Bundesbank, der IHK und unserer Schule eine neue Bildungspartnerschaft.

„Schon seit Jahren finden Besuche unserer Schüler bei der Deutschen Bundesbank statt“ so Schulleiterin Brigitte Glismann. Klar, dass da eine Bildungspartnerschaft nahe liegt. Initiiert von StR Holger Räth wurde die neue Partnerschaft nun besiegelt. Die Deutsche Bundesbank bietet gerne Praktika zur Berufsorientierung während der Ferien an. Und dass Praktikanten bei diesem Unternehmen sehr viel zu sehen bekommen, zeigt die Deutsche Bundesbank schon bei der Unterzeichnung: Praktikantin Karla Burkhart saß bereits mit am Tisch.

Die GSW freut sich auf eine nachhaltige und ertragreiche Zusammenarbeit mit einem neuen Bildungspartner aus Mainz.

Weiterlesen

Viel los bei unserem 8. BerufsInformationsTag

Auf eine Halle gefüllt mit attraktiven Messeständen, engagierten Vertretern der Firmen und natürlich auf Schülerinnen und Schüler mit regem Interesse stieß man, wenn man am Mittwoch, den 5. Oktober 2016 die GSW betrat.

Bei unserem hausinternen 8. BIT (BerufsInformationsTag) war dieses Jahr wieder viel los.

Die 33 Aussteller, von denen viele bereits zum wiederholten Mal dabei waren, kamen aus den unterschiedlichsten Branchen und freuten sich über qualifizierte Gespräche mit unseren Schülerinnen und Schülern. Neben der Information zu Dualen Studiengängen wurde den zukünftigen GSW-Absolventen auch Ausbildungsmöglichkeiten vorgestellt. Besonders hilfreich war es dann, dass wieder zahlreiche ehemalige Schülerinnen und Schüler unter den Ausstellern und Beratern waren. So konnten sie ihren Nachfolgern direkt von ihren Erfahrungen erzählen und auch darüber berichten wie hilfreich ihre BWL-Kenntnisse bei ihrer Ausbildung sind oder waren. Und auch für die Lehrer der GSW war es schön, ihre ehemaligen Schützlinge wieder zu sehen.

Weiterlesen