joomla tutorials

Digitaler „Infotag“ an der GSW

Sie haben Interesse sich im neuen Jahr an einer Wirtschaftsschule zu bewerben?

Schön, dass Sie den Weg zu unserer Homepage gefunden haben. Gerne hätten wir uns persönlich vorgestellt und Ihnen unsere Schule vor Ort präsentiert.

Die Corona-Pandemie hat auch uns vor die Herausforderung gestellt, uns auf anderem Wege zu präsentieren. Daher erfolgt unser Infotag in digitaler Form. Lernen Sie uns und unsere Schule besser kennen und begegnen Sie uns virtuell 😊.

Schauen Sie gerne, was wir für Sie vorbereitet haben und folgen Sie dem Link!

Der Anmeldeschluss für neue Bewerber ist der 1. März 2021. Geben Sie Ihre Bewerbung bitte vollständig und rechtzeitig ab.

Alles Gute wünscht die Schulgemeinschaft der GSW.

Selbsttests an der GSW

 

Sehr geehrte Mitglieder der Schulgemeinschaft,

der Unterricht an der GSW erfolgt aktuell im Wechselunterricht. Mit großen Schritten bewegen wir uns auf die Abiturprüfungen und die Abschlussprüfungen zu, die Ende April beginnen und unter Einhaltung der Hygieneregeln stattfinden.

Ab dem 12. April 2021 besteht die Möglichkeit, dass die Schülerinnen und Schüler sich im Präsenzunterricht freiwillig selbst auf das Corona-Virus testen. Diese Selbsttests an der GSW tragen dazu bei, den Schulbesuch so sicher wie möglich zu machen. Es ist jedoch weiterhin erforderlich, die Hygiene- und Verhaltensregeln einzuhalten. Insbesondere sollte bei Vorliegen von Erkältungs- und Krankheitssymptomen die Schule nicht besucht werden.

Die Schulleitung der Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule

VWL-Unterricht im Lockdown

Herausforderungen annehmen und Flexibilität zeigen

Videobesprechungen, geteilte Bildschirme, Aufgabenblätter online lesen und bearbeiten, online Feedback geben, Erklärvideos im Internet ansehen usw. Dies sind vielfältige Möglichkeiten, die im Homeschooling genutzt werden!

Eine weitere Chance des digitalen Lernens hatte der Leistungskurs BGYW19 VWL3 und nahm an einer zweistündigen Veranstaltung des Bildungspartners „Deutsche Bundesbank“ teil. Die VWL-Lehrerin klärte im Vorfeld mit dem Referenten, Herrn Schiff, die Organisation und fachlichen Schwerpunkte. Die zuvor im „Homeschooling“ vermittelten Lerninhalte „Geldeigenschaften, Geldfunktionen, die Entstehung des heutigen Geldes, das Bretton-Woods-System sowie die Rolle der EZB und des EZB-Rates“ wurden mittels einer Präsentation von Herrn Schiff aufgefrischt. Nach dem Fachvortrag gab es noch ein Quiz und die Gewinnerin kann sich an einer Euro-Gedenkmünze erfreuen.

Weiterlesen

Klasse spekuliert an der Börse

HBFW 20d nimmt erfolgreich am Börsenspiel der Sparkasse teil

Im Zeitraum vom 30.09.2020 bis zum 08.12.2020 haben die HBFW 20d der Gustav-Stresemann Wirtschaftsschule und ihr stellvertretender Klassenlehrer Herr Wick am Planspiel Börse der Sparkasse teilgenommen. Im Rahmen des Wirtschaftsunterrichts hat die Klasse erste Erfahrungen in den Bereichen Aktien, festverzinsliche Wertepapiere und Fonds gesammelt. Als Team mussten die Schüler recherchieren, Informationen austauschen, diskutieren und Entscheidungen treffen. Dies hat die Klassen zusammengeschweißt, da sie ein gemeinsames Ziel hatte, Gewinn zu erzielen.

Weiterlesen

Wechselunterricht ab 15.03.2021 für alle Klassen und Kurse

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

sehr geehrte Mitglieder der Schulgemeinschaft,

das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz hat mit Schreiben vom 26.02.2021 darüber informiert, das die berufsbildenden Schulen ab Montag, den 15.03.2021, vom Fernunterricht in den Präsenzunterricht wechseln. Dementsprechend wird auch die GSW als berufsbildende Schule ab dem 15. März 2021 mit allen Klassen und Kursen zum generellen Wechselunterricht zurückzukehren. Die Klassen- und Stammkursleitungen werden ihre Klassen noch einmal gesondert über klassenspezifische Regelungen informieren.

Weiterlesen