joomla tutorials

Aktuelle Informationen für Eltern:

 

Unterricht an der GSW im Schuljahr 2020/21

Liebe Schülerinnen und Schüler der GSW,

sehr geehrte Mitglieder der Schulgemeinschaft, 

die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und sicherlich stellen Sie sich die Frage, wie der Unterricht an der GSW im neuen Schuljahr startet. Das Ministerium für Bildung hat angekündigt, das Schuljahr im Regelbetrieb zu starten. Ergänzend hat das Ministerium jedoch Leitlinien für den Unterricht an berufsbildenden Schulen im Schuljahr 2020/21 und einen neuen Hygieneplan für Schulen herausgegeben. Beides wird bei den Planungen für das neue Schuljahr von der Schulleitung berücksichtigt. Die Schülerinnen und Schüler werden über die Umsetzungen entsprechend am ersten Schultag durch die Klassen- und Stammkursleitungen informiert. 

Informationen zum ersten Schultag am 17. August 2020 und die Uhrzeiten für den Unterrichtsbeginn an diesem Tag finden Sie ab Montag, 9. August 2020 auf der Homepage. 

Bitte informieren Sie sich vorab zu folgenden Themen: 

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Start ins neue Schuljahr 2020/21.

 Schulleitung der GSW

 

Tagesaktuelle Informationen

Schulbuchrückgabe

 

 

 

17. Aug 2020-17. Aug 2020
erster Schultag 2020/21

Vitamine fürs Abi

diesmal eingepackt

Auch in diesem Jahr gibt es für die Prüflinge "Vitamine", diesmal aber leider kein frisches Obst.

Thomas Hebbel (Schulsozialarbeiter) und Monika Bertram (Schulseelsorgerin) haben stattdessen kleine Tütchen mit etwas zum Trinken, Vitamin-Bonbons, Traubenzucker und Schokolade gepackt.

Wir wünschen allen Prüflingen viel Erfolg und gute Nerven in dieser besonderen Situation!

Monika Bertram, Schulseelsorgerin

 

 

Ein herzliches „Dia duit“

(Hallo) aus der irischen Hauptstadt Dublin

Allen Sturmwiderständen zum Trotz und entgegen allen Wetterprognosen trafen sich am 10.02.2020 die Schülerinnen und Schüler der Klasse HBF018c am frühen Montagmorgen pünktlich um 04.30 Uhr am Frankfurter Flughafen, um mit ihren Klassenleitern, Frau Werner und Herrn Reinders, in die irische Hauptstadt Dublin zu fliegen. Nachdem der Orkan „Sabine“ langsam abgeflaut war, hob die Ryanairmaschine ohne jede Verspätung ab und landete knapp 2,5 Stunden später sicher und zeitgerecht auf der grünen Insel.

Bevor wir dann am Montagmittag unser Quartier im Ashfield House direkt in der Dubliner Innenstadt aufschlagen konnten, gab es bereits am Vormittag eine erste Möglichkeit für unsere Gruppe auf Stadterkundung zu gehen, sich mit Lebensmitteln zu versorgen und erstmal ein gutes Frühstück einzunehmen. Nachdem dann endlich alle Zimmer und Betten belegt werden konnten, und alle Unklarheiten und Fragestellungen geklärt waren, wurde schließlich die Zeit genutzt und sich zunächst einmal ausgeruht, sich akklimatisiert und schlussendlich neue Kraft für die nächsten Tage getankt.

Weiterlesen

Wir stürmten Holland!

Klassenfahrt der HBF O 18b nach Zandvoort

Allen Orkanwarnungen zum Trotz trafen sich am 10. Februar 2020 die Schülerinnen und Schüler der HBF O 18b vollständig an der GSW, um nach Zandvoort zu fahren. Auch unser erfahrener Busfahrer Gernot ließ sich von „Sabine“ nicht abschrecken und brachte uns sicher ans Ziel.

Im Center Park bewohnten wir sieben nebeneinanderliegende Häuser, in denen sich die „Hausgruppen“ selbstständig versorgen mussten. Nach einem Rundgang durch den Park im stürmischen Regen bis an die wellenreiche See, verbrachten wir den ersten Abend in unseren Häusern. Wie jeden Abend versammelten sich alle zu einer Abschlussrunde im Haus von Herrn Wick und Frau Strupp, um das Programm des Folgetages zu besprechen und ein gemeinsames Spiel zu spielen.

Weiterlesen