joomla tutorials
+++ Wir wünschen allen SchülerInnen, allen Lehrkräften und Mitgliedern der Schulgemeinschaft einen guten und gesunden Start ins Schuljahr 2021/21 +++ Tragen Sie zum Schutz der Schulgemeinschaft bei und lassen Sie sich gegen COVID-19 impfen. +++

Sie möchten sich über unsere Schule informieren?

Sie haben Interesse sich im neuen Jahr an einer Wirtschaftsschule zu bewerben?

Schön, dass Sie den Weg zu unserer Homepage gefunden haben. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie unseren virtuellen Rundgang, indem Sie die verschiedenen Fachbereiche und unser Ausbildungsangebot kennenlernen. Gewinnen Sie einen Einblick in die verschiedenen Zusatzqualifikationsmöglichkeiten und entdecken Sie unterschiedliche Aktionen, die unseren Schulalltag lebendig gestalten.

Für Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Schauen Sie gerne, was wir für Sie vorbereitet haben und folgen Sie dem Link! 

Alles Gute wünscht die Schulgemeinschaft der GSW.

Start ins Schuljahr 2021/22

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

wir begrüßen Sie zum Schuljahr 2021/22 ganz herzlich an der GSW und wünschen Ihnen einen erfolgreichen und sicheren Start ins neue Schuljahr.

Die Einschulung der neuen SchülerInnen erfolgt ab 07:45 Uhr, die bestehenden Klassen und Stammkurse werden ab 09:30 Uhr eingeschult.

Bitte beachten Sie, dass an Schule entsprechend den Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz vom 30.08. bis mindestens 10.09.2021 folgenden Regelungen gelten:

  • Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP- oder FFP2-Maske). Diese Pflicht gilt im gesamten Schulhaus, auch während des Unterrichts am eigenen Platz.
  • Teilnahme am Präsenzunterricht nur mit negativem Corona-Test.

Dazu führen die SchülerInnen an der GSW zweimal in der Woche zu Beginn des Unterrichts einen Selbsttest durch. Befreiungen von der Selbsttestung sind entsprechend des gültigen Testkonzepts möglich. Die Schule befürwortet jedoch die freiwillige Teilnahme aufgrund der Rückreise aus Urlaubsgebieten und zum Schutz derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen. 

Lesen Sie hier weiter ...

Die Schulgemeinschaft der GSW

KMK-Fremdsprachenzertifikat

Drei Schülerinnen und Schüler der HBFW 19 absolvierten erfolgreich das KMK-Fremdsprachenzertifikat auf B2-Niveau

Auch in diesem Jahr haben SchülerInnen der GSW freiwillig am KMK-Fremdsprachenzertifikat teilgenommen. Laura Lutz, Jo-Ann Körner und Anas Badawia legten erfolgreich die schriftlichen und mündlichen Prüfungen ab.

Durch das Bestehen des KMK-Fremdsprachenzertifikates erhalten die drei SchülerInnen einen Nachweis über Englischkenntnisse auf B2-Niveau in kaufmännisch-verwaltenden Berufen, der bundesweit anerkannt ist. Außerdem können sich die SchülerInnen mit dieser Zusatzqualifikation von Mitbewerbern abheben.

Die Vorbereitung auf die KMK-Prüfungen fanden coronabedingt online statt, aber die Prüfungen fanden unter Beachtung der Hygieneregeln in der Schule statt. Wir freuen uns, dass sich unsere SchülerInnen trotz der hohen Arbeitsbelastung durch den Fern- und Wechselunterricht für die KMK-Prüfungen angemeldet haben und gratulieren herzlich zum bestandenen KMK-Zertifikat!

Carolin Stahl, Fachlehrerin Englisch

Verleihung der Abschlusszeugnisse HBF 2021

Erfolgreiche HBF-AbsolventInnen
Ausgabe der ersten Abschlusszeugnisse zur/zum „staatlich geprüften kaufmännischen Assistentin/Assistenten“ und zum schulischen Teil der Fachhochschulreife

  

Am 14. Juli 2021 fanden die individuellen Abschiedsfeiern mit Zeugnisausgaben in den ehemaligen Klassenräumen der AbsolventInnen der HBF statt. Die KlassenlehrerInnen hatten für diesen Anlass die Räume individuell dekoriert und für die SchülerInnen kleine Überraschungen bereitet. So gab es beispielsweise Luftballons und Glitter, geschmückte Stehtische, alkoholfreien Sekt, Wasser und Saft, Brezel mit Dips, Powerpoint-Präsentationen, Musik und kleine Geschenke zum Abschied, darunter die Stöcke des Symbols der Klassengemeinschaft, Wünsche-Karten, Blumen, Schokolade und die Steckbriefe des ersten Schultags.

Weiterlesen

Jahresabschlussandacht 2021

„Neuer Wind“ in der Andacht
SchulabgängerInnen wurden gesegnet entlassen

Monika Bertram, unsere Schulseelsorgerin und Schulpfarrerin, lud am 13.07.2021 zu einer Abschiedsandacht für die AbgängerInnen der Schule ein, für die demnächst ein neuer Lebensabschnitt beginne und somit neuer Wind wehte. Unterstützt wurde sie von einer kleinen Schulband bestehend aus Herrn Kuhn, Herrn Narvaez und Praise Omoaigbedo sowie einigen KollegInnen, die Fürbitten vorbrachten.


 

Nach der Einstimmung auf das Thema durch das Lied „Wind of Change“, hieß Frau Bertram alle Eltern, die in kleiner Runde dabei sein durften, willkommen. Sie begrüßte vor allem alle anwesenden AbsolventInnen und Demnächst-Ruheständlerinnen. Diese Personen wolle sie mit den Anwesenden heute feiern. Wer die Schule verließe, dem wehte bald ein neuer Wind um die Nase, der anders sei als der viele Wind der letzten Jahre.

Weiterlesen