joomla tutorials

Aktuelle Informationen für Eltern:

 

Präsenzunterricht an der GSW

 Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

am Montag, 25.05.2020 haben weitere Klassen den Präsenzunterricht an der GSW aufgenommen. Wir freuen uns, die Jahrgangstufe 11 des Wirtschaftsgymnasiums und die Unterstufe der höheren Berufsfachschule Wirtschaft wieder in der Schule begrüßen zu können. Der Unterricht erfolgt dabei in geteilten Gruppen. Gleichzeitig bereiten sich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen auf die anstehenden mündlichen Prüfungen im Homeschooling vor.

Die Schulgemeinschaft hat viele Maßnahmen getroffen, um einen sicheren Ablauf des Präsenzunterrichts zu ermöglichen. Durch die gemeinsame Umsetzung des „Hygieneplans-Corona für Schulen in Rheinland-Pfalz“ wollen wir alle dafür Sorge tragen, dass die Schule ein sicherer Ort ist und bleibt. Dabei kommt es maßgeblich darauf an, die Maßnahmen des Infektionsschutzes an der GSW und die Regeln für den Aufenthalt auf dem Schulgelände und im Schulgebäude einzuhalten. Auf dem gesamten Schulgelände ist ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. Im Schulgebäude ist das Tragen eine Mund-Nase-Abdeckung notwendig. Auf dem Schulhof darf die Maske abgesetzt werden, sofern der Mindestabstand eingehalten wird. Bitte informieren Sie sich mit Hilfe der folgenden Dokumente über die getroffenen Maßnahmen:

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Präsenzunterricht an der GSW und bleiben Sie weiterhin gesund!

Schulleitung der GSW

Tagesaktuelle Informationen

Schulseelsorge während der Schulschließung

 

 

28. Mai 2020-28. Mai 2020
KMK-Fremdsprachenzertifikat (B2)
01. Jun 2020-01. Jun 2020
unterrichtsfrei (Pfingstmontag)
11. Jun 2020-11. Jun 2020
unterrichtsfrei (Fronleichnam)
12. Jun 2020-12. Jun 2020
unterrichtsfrei (beweglicher Ferientag)
22. Jun 2020-22. Jun 2020
kein Präsenzunterricht (Prüfungen)
23. Jun 2020-23. Jun 2020
kein Präsenzunterricht (Prüfungen)
24. Jun 2020-24. Jun 2020
kein Präsenzunterricht (Prüfungen)
29. Jun 2020-01. Jul 2020
Zeugnisausgabe Abschlusszeugnisse (Verfahren, Zeit und Ort werden noch bekanntgegeben)
03. Jul 2020-03. Jul 2020
letzter Schultag 2019/20 (Zeugnisausgabe)
06. Jul 2020-14. Aug 2020
Sommerferien
17. Aug 2020-17. Aug 2020
erster Schultag 2020/21

Neujahrsempfang


Komm vorbei, iss und trink‘ und erzähle deine Geschichte!

In der verlängerten zweiten Pause am 10.01.2020 lud die AG „Vielfalt in der Schule erleben“ die komplette Schülerschaft und das Kollegium ins GSW Neujahrscafé im Foyer ein.
Auf Tischgruppen und an Stehtischen standen bereits Kaffeekannen, Teller mit Keksen, Becher und Servierten für alle bereit. Dazwischen lagen kleine Kärtchen mit Fragen, die die Schülerinnen und Schüler zu Gesprächen über das eigene Leben und die Zukunft animieren sollten. In herzli-cher Atmosphäre konnten sich alle Beteiligten austauschen und am Kaffee und den Keksen be-dienen. Die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer genossen die Einladung und unterhielten sich ausgiebig bis zum Ende des Empfangs.

Weiterlesen

Briefmarathon 2019


Fast 300 Briefe für die Freiheit

Verschiedene Kurse in den Fächern Ethik, Religion und Deutsch haben sich beim diesjährigen Briefmarathon von Amnesty International beteiligt. Insgesamt wurden so an der GSW fast 300 Briefe geschrieben. Für 6 Menschen aus 5 verschiedenen Ländern wird gefordert, dass die Menschen-rechte eingehalten werden.

Weiterlesen

Explosives Material


Schüler schreiben eigenes Theaterstück zum Tschernobyl-Unglück

Am 26. April 1986 explodierte der Reaktorblock 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl nahe der ukraini-schen Stadt Pripyat. Glühender Graphit fing Feuer, große Mengen an radioaktiver Materie wurden freigesetzt und 350.000 Menschen im Umkreis mussten evakuiert werden.  Es entstand die Sperr-zone Tschernobyl, die für ewige Zeiten unbewohnbar sein wird.
Schülerinnen und Schüler eines Theaterkurses der Jahrgangsstufe 12 des Beruflichen Gymnasi-ums unter der Leitung von Manuel Reinders experimentierten und improvisierten über mehrere Wochen an diesem außergewöhnlichen und intensiven Stoff. Das Ziel war es, eine umfassende, detailgetreue und möglichst eindringliche szenische Gestaltungsarbeit zu entwickeln.

Weiterlesen