Projektwoche der HBFW19d

Pausenaktionen zum Thema Gesundheit und Sucht

Unsere Klasse, HBFW 19d, organisierte vom 2.12.2019 bis zum 6.12.2019 eine Sucht- und Gesundheitswoche, in der wir durch Projekte über verschiedene Themen in den Pausen im Schulhaus informierten. Die leitende Lehrerin war Frau Bück. Das Fach, in dem das Projekt geplant wurde, war der Standortspezifische Unterricht „Präsentation und Projektmanagement“. Insgesamt gab es fünf Gruppen mit verschiedenen Projekten, die wir im Folgenden gerne vorstellen möchten:

Weiterlesen

HDI ist neuer Bildungspartner



GSW schließt Vertrag mit einem Versicherungsunternehmen

Die Schülerinnen und Schüler der GSW dürfen sich seit dem 9. Dezember 2019 über die in Mainz ansässige Industrie-Versicherung HDI als weiteren Kooperationspartner freuen. Neben spannen-den Ausbildungsberufen der Versicherungsbranche und einem dualen Studiengang bietet HDI auch die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. In Absprache können außerdem Versiche-rungs-Experten in den Unterricht eingeladen werden, um betriebswirtschaftliche Theorie praxisori-entierter zu vermitteln. Bei Interesse für das Berufsbild KVF/Bachelor of Arts (Industrieversicherung) besteht die Möglichkeit für ein intensives Bewerbertraining.

Weiterlesen

Erfolgreich durch die Abschlussprüfung

 

HBF O 18b erfährt Tipps und Tricks zur Prüfungsvorbereitung

Wie bereite ich mich auf die Abschlussprüfungen in der HBF vor? Welcher Lerntyp bin ich bzw. wie lerne ich? Wer kann mir bei Fragen helfen? Diese Fragen sollten während eines Teamtags mit der HBF O 18b geklärt werden. Mit dem Schulsozialarbeiter Herrn Hebbel trafen sich die Klasse und die Klassenlehrer Herr Wick und Frau Strupp im Berliner Treff am 22.11.2019.

Die Eröffnungsrunde moderierte Thomas Hebbel. Jeder Schüler und jede Schülerin sollte die eigenen positiven und negativen schulischen Lern-Ereignisse reflektieren und Verbesserungsvorschläge für sich selbst suchen. Dabei nahm jeder Sprecher und jede Sprecherin am Spiel Bamboleo teil, bei dem alle ein beliebiges Klötzchen auf eine Ebene setzen sollten, welche, da sie nur auf einer Kugel auflag, ausbalanciert werden musste.

Weiterlesen

Fair begegnen – Fair gestalten

Kongress der Ideen und Taten: GSWler verbringen einen Tag auf dem Fairtrade-Kongress in Köln.

Nach einer verspäteten Hinfahrt mit dem Zug kamen wir (Frau Bertram und Schülerinnen und Schüler der GSW) gut im E-Werk in Köln an und wurden dort freundlich empfangen. In zwei alten Industrie Gebäuden gab es vielfältige Angebote im Rahmen des Fairtrade-Kongresses: Workshops, Info-Stände, Snacks, Podiumsdiskussionen u.v.m. Insgesamt über 1.000 Teilnehmende aus den verschiedensten Bereichen (Kommunen, Schule, Universität, Fairtrade-Organisationen) beschäftigten sich drei Tage lang mit allen Themen rund um den fairen Handel.

Weiterlesen

EfVET-Konferenz in Portugal


Europäische Vernetzung für das EBBD

Vom 23. - 25.10.2019 vertraten die Kollegin, Dr. Sarah Bertram (Koordinatorin für Digitalisierung), und unser Oberstufenleiter, Frank Hirdes, die GSW auf der diesjährigen EfVET-Konferenz, die in Ponta Delgada (Portugal) stattfand. Im Rahmen der Konferenz, die unter dem Motto "Human Capital and Digital Learning. Managing Transition and Inclusion" stand, wurden die Kontakte zu unseren europäischen Partnerinnen und Partnern gepflegt, die im Rahmen un-seres "European Business Baccalaureate Diploma", das ein Auslandspraktikum vorsieht, eine besondere Bedeutung einnehmen.

Weiterlesen