"GSW goes Europe"


EfVET-Konferenz in Thessaloniki
Die Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule wurde als neues EfVET-Mitglied in Thessaloniki herzlich begrüßt. Schulleiterin Brigitte Glismann und EBBD-Koordinatorin Stefanie Wollscheid nahmen an dieser internationalen Konferenz, die vom 25.-28. Oktober 2017 in Griechenland stattfand, teil. Hinter der Abkürzung EfVET verbirgt sich das "European Forum of Technical and Vocational Education and Training", einfacher gesagt handelt es sich um ein europäisches Forum für berufsbildende Einrichtungen, das als umfassendes Netzwerk arbeitet.

Weiterlesen

BGYW 17b auf OPEL Werkstour

Wie entsteht aus Rohmetall ein Auto?

Die Verarbeitung von Rohstoffen zum fertigen Produkt konnte die BGYW 17b am 05.12.2017 live bei Opel erleben. Während der zweistündigen Tour mit einem Bus und einem kompetenten „Reiseleiter“ erfuhr die Klasse zunächst wie es zur Grün-dung von Opel kam. Nach der Herstellung von Nähmaschinen, Fahrrädern und Mo-torrädern kam es erst nach dem Tod des Firmengründers Adam Opel zur Herstel-lung des ersten Opel-Automobils. In einer Ausstellung waren viele Fahrzeuge der Opelgeschichte zu bewundern.

Weiterlesen

HBFO 16 a bei Werner und Mertz

Betriebserkundung mit dem Schwerpunkt Personal

Wie viel Wissen die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse der HBF bereits im Unterricht über ein Unternehmen erworben haben, durfte die HBF O 16 a am 30.11.2017 beim Bildungspartner Werner und Mertz erfahren.

Bereits während der Unternehmenspräsentation durch Frau Schneider konnten sie Parallelen zum Lernbereich 1 „Unternehmen organisieren und im Beruf orientieren“ feststellen. So wurden die Rechtsform der GmbH und die Unternehmensziele thematisiert. Aber auch die Markenbildung und -entwicklung, die Standortwahl, die Kommunikation mit den Kunden, die Webpräsenz des Unternehmens und die Nachhaltigkeit, Themenbereiche aus LB 8 „Marketingprozesse entwickeln“, waren für die Lernenden interessant.

Weiterlesen

Frankfurt Sightseeing & Stock Exchange

GSW unterwegs mit Austauschlehrern aus Italien

Am Donnerstag, 19. Oktober 2017 machten sich die BGYW15-5b und der bilinguale Leistungskurs auf den Weg nach Frankfurt am Main. Mit an Bord waren neben den betreuenden Lehrkräften Frau Burg, Herr Räth und Frau Wollscheid auch unsere drei italienischen Austauschlehrer aus Taranto.

Auf dem Plan stand zunächst eine Stadtführung in englischer Sprache. Im Fokus standen die Themen Wirtschaft, Banken und Kultur. Auch ein Rundgang am Frankfurter Römer durfte nicht fehlen.

Weiterlesen

BGYW 16-5b beim SWR

Besuch der Fernseh- und Radiostudios in Mainz

Der Morgen des 09.11.2017 begann für uns Schülerinnen und Schüler der Klasse BGWY16-5b und die beiden Lehrkräfte Frau Siegl und Herrn Weichel entspannt und motiviert um 09:00 Uhr am SWR Hauptgebäude in Mainz. Alle erschienen pünktlich am vereinbarten Ort. Aufgrund des nasskalten Wetters wurden wir sofort hineingebeten und freundlich willkommen geheißen. Eine nette junge Dame, die als studentische Aushilfskraft beim SWR arbeitet, begleitete uns durch den Vormittag und war für die Führung verantwortlich. Wir Schüler hatten uns bereits im Rahmen des Unterrichts anhand von Arbeitsaufträgen online über den SWR als Teil der Medienlandschaft informiert.

Weiterlesen