joomla tutorials

Nächster Info-Tag /Tag der offenen Tür: Samstag, 25.01.2020, ab 09.00 Uhr

Sie interessieren sich für einen Schulplatz an der GSW im Schuljahr 2020/21. Dann besuchen Sie unseren Info-Tag mit Tag der offenen Tür am Samstag, 25.01.2020 (Tag nach den Halbjahreszeugnissen). In der Zeit von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit unsere Bildungsgänge (Wirtschafsgymnasium und Höhere Berufsfachschule) sowie die Schule kennenzulernen und sich beraten zu lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

20. Dez 2019-20. Dez 2019
WG13 Ausgabe Zeugnisse 13/1 (3./4. Std., danach unterrichtsfrei)
20. Dez 2019-20. Dez 2019
letzter Schultag vor den Weihnachtsferien, Unterricht nach Plan
25. Jan 2020
09:00 Uhr
Tag der offenen Tür / Info-Tag

Aktueller Wert des Monats

Zeitgemäße Bildung setzt immer einen ganzheitlichen Ansatz voraus, der über eine reine Wissensvermittlung und Kompetenzentwicklung hinausgeht. Daher gehört Werteerziehung zum originären Bildungs- und Erziehungsauftrag der Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule. Bildung gibt es nämlich nicht ohne Erziehung und Erziehung ist ohne Wertevermittlung nicht möglich. Werte sind für uns deshalb eine unverzichtbare Grundlage und Orientierungshilfe für ein friedliches, erfolgreiches und soziales Miteinander in der Gemeinschaft und stützen damit die Identität und das Leitbild unserer Schule: Sie sind das Geländer, an dem unsere Schülerinnen und Schüler ihren Lebens- und Berufsweg in einer freiheitlich, pluralistischen Gesellschaft und demokratisch politischen Ordnung entlang gehen können.

Weiterlesen

Erfolgreich durch die Abschlussprüfung

 

HBF O 18b erfährt Tipps und Tricks zur Prüfungsvorbereitung

Wie bereite ich mich auf die Abschlussprüfungen in der HBF vor? Welcher Lerntyp bin ich bzw. wie lerne ich? Wer kann mir bei Fragen helfen? Diese Fragen sollten während eines Teamtags mit der HBF O 18b geklärt werden. Mit dem Schulsozialarbeiter Herrn Hebbel trafen sich die Klasse und die Klassenlehrer Herr Wick und Frau Strupp im Berliner Treff am 22.11.2019.

Die Eröffnungsrunde moderierte Thomas Hebbel. Jeder Schüler und jede Schülerin sollte die eigenen positiven und negativen schulischen Lern-Ereignisse reflektieren und Verbesserungsvorschläge für sich selbst suchen. Dabei nahm jeder Sprecher und jede Sprecherin am Spiel Bamboleo teil, bei dem alle ein beliebiges Klötzchen auf eine Ebene setzen sollten, welche, da sie nur auf einer Kugel auflag, ausbalanciert werden musste.

Weiterlesen

Fair begegnen – Fair gestalten

Kongress der Ideen und Taten: GSWler verbringen einen Tag auf dem Fairtrade-Kongress in Köln.

Nach einer verspäteten Hinfahrt mit dem Zug kamen wir (Frau Bertram und Schülerinnen und Schüler der GSW) gut im E-Werk in Köln an und wurden dort freundlich empfangen. In zwei alten Industrie Gebäuden gab es vielfältige Angebote im Rahmen des Fairtrade-Kongresses: Workshops, Info-Stände, Snacks, Podiumsdiskussionen u.v.m. Insgesamt über 1.000 Teilnehmende aus den verschiedensten Bereichen (Kommunen, Schule, Universität, Fairtrade-Organisationen) beschäftigten sich drei Tage lang mit allen Themen rund um den fairen Handel.

Weiterlesen