joomla tutorials

Schulbücher

Schulbuchlisten für das Schuljahr 2019/20

Die aktuellen Schulbuchlisten finden Sie in unserem Downloadbereich zum herunterladen.

Schulbuchrückgabe

24.06.2019, 08:00 bis 13:00 Uhr Schulbuchrückgabe
(im Stresemann-Foyer)

Hinweis:
Schülerinnen und Schüler, die ihre Schulbücher an diesem Termin nicht zurückgeben, müssen die Schulbücher in der Zeit vom 03.06.2019 bis zum 23.08.2019 bei der Firma Hugendubel unter folgender Adresse abgeben:
Firma Hugendubel
Anton-Zeeh-Straße 8
55252 Mainz-Kastel
Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 09:00 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag 09:00 Uhr - 14:00 Uhr

 

24. Jun 2019-24. Jun 2019
08:00 Uhr -13:00 Uhr
Schulbuchrückgabe im Stresemann-Foyer
24. Jun 2019-24. Jun 2019
11:00 Uhr -13:00 Uhr
Einsichtnahme in die Abitur- und Prüfungsarbeiten (BGYW16, HBF17)
25. Jun 2019
15:00 Uhr
Abschiedsandacht, Stresemann-Foyer
26. Jun 2019-26. Jun 2019
Akademische Abschlussfeier mit Zeugnisausgabe
28. Jun 2019-28. Jun 2019
Letzter Unterrichtstag Unterrichtsende (11.00 Uhr)
01. Jul 2019-09. Aug 2019
Sommerferien
12. Aug 2019
08:00 Uhr
Einschulung: Erster Unterrichtstag 2019/20

Praxis hautnah erleben

Praxis hautnah erleben bei der Firma Fiege-Bosch IDC

Am 17.03.2017 fuhr die Klasse HBF O 15 b gemeinschaftlich zur Betriebserkundung zur Firma Fiege-Bosch IDC nach Worms-Rheindürkheim. An diesem Standort kooperieren Fiege als Logistikdienstleister und Bosch als Industriebetrieb. Am Standort Worms befindet sich das Weltlager der Firma Bosch für professionelle Elektrowerkzeuge, sogenannte Power-Tools. Von dort aus findet die Distribution der Produkte in die ganze Welt statt.

Weiterlesen

GSW ist Fairtrade-School

GSW ist Fairtrade-School: als erste Berufsbildende Schule in Mainz!

Seit Mittwoch, 5. April 2017 ist die GSW Fairtrade-School! Der Oberbürgermeister der Stadt Mainz, Michael Ebling überreichte dem Fairtrade-Team die Urkunde und das Fairtrade-Siegel. In seiner Laudatio betonte er, wie wichtig es gerade in der heutigen Zeit sei, genau hinzuschauen und Verantwortung zu übernehmen. Durch den Kauf von Fairtrade-Produkten unterstütze man die schwierigen Lebensbedingungen armer Bauern, z.B. in den Kaffeeanbauländern, so dass sie ihre Kinder in die Schule schicken können, anstatt sie arbeiten zu lassen. Damit wies er auf die Macht des Verbrauchers hin und ermunterte die Schüler, sich zu überlegen, welches Produkt sie kaufen oder eben nicht kaufen.

Weiterlesen

Bili goes Coca Cola @ Liederbach

Nach einem umfangreichen theoretischen Input zum Thema Produktion, Kosten und Maschinenstundensatzrechnung im Rahmen des bilingualen Leistungskurs-Unterrichts hatten wir, der 12er Bili-LK und unsere Lehrerin Frau Wollscheid, das Bedürfnis, diese „trockenen Themen“ in der Praxis zu erleben.

Da wir bereits zu Beginn des Schuljahres ein Coca Cola Projekt, THE REAL BUSINESS CHALLENGE, durchgeführt hatten, bot es sich an, Coca Cola als Unternehmen näher kennen zu lernen.

Weiterlesen